Geschichte

Das Gehöft Stöng wurde im Jahre 1857 errichtet und ist seit 1870 in unserem Familienbesitz.

Der Hof liegt 13 km süd-westlich vom Myvatn auf 320 Metern über dem Meeresspiegel.

Das Weideland von etwa 1100 Hektar nutzen wir für die traditionelle isländische Viehhaltung genutzt.

 

Im Jahre 1982 wurde die Landwirtschaft durch gesetzliche Änderungen immer weiter eingeschränkt und somit wir haben unseren Hof mehr auf den Tourismus ausgelegt.

1998 sind wir bei Bohrungen auf Geothermalwasser (3 l pro Sekunde,

60°C) gestoßen und beheizen seitdem unser Häuser und die Hot Pots damit.

                                        

Framsetning efnis

moya - Útgáfa 1.11 2007 - Stefna ehf